Willkommen

Die aktuelle Lage: Aufgrund der Arbeiten zur Beseitigung der Hochwasserschäden ist das Kulturhistorische Museum Haus Kemnade bis auf Weiteres geschlossen.
Das Bauernhausmuseum ist jedoch im Rahmen aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geöffnet.

TAG DES OFFENEN DENKMALS, 12. September 2021

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals kann auf Haus Kemnade nur das Bauernhaus-Museum besucht werden. Die Musikinstrumentensammlung Grumbt ist wegen Beschädigungen der Eingangsräume durch das Hochwasser noch nicht wieder zugänglich. 

Führungen durch das Bauernhaus-Museum beginnen um 12 Uhr. Coronavorschriften: 3G und Maskenpflicht im Bauernhaus. 
Haus Kemnade selbst kann nur von außen besichtigt werden. Der Förderverein bietet Führungen an.

Digitaler Besuch: Für den Tag des offenen Denkmals hat der Förderverein einen 14minütigen Film über Haus Kemnade veröffentlicht. Film starten

KEMNADE ONLINE

Wer trotz des eingeschränkten Zugangs einige Musikinstrumente der Sammlung Grumbt ansehen will, kann unsere Spotlights digital besuchen: Es werden knapp 40 Musikinstrumente vorgestellt. Eine kleine Auswahl aus den 1.800 Exponaten der Sammlung Grumbt. Zu den Spotlights

VERANSTALTUNGEN

Anstehende Termine:

aktuell keine Veranstaltung

WIR PRÄSENTIEREN

Sammlungen, Ausstellungen, Führungen und Konzerte im Kulturhistorischen Museum Haus Kemnade

Sammlungen zum Staunen

MUSIKINSTRUMENTENSAMMLUNG GRUMBT 
SAMMLUNG EHRICH
BAUERNHAUS-MUSEUM 
BIENEN-MUSEUM 
SCHATZKAMMER KEMNADE

Führungen durch die Sammlungen

FÜHRUNGEN DES FÖRDERVEREINS HAUS KEMNADE UND 
MUSIKINSTRUMENTENSAMMLUNG GRUMBT E.V.

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN 
KONZERTE 
MATINEES

Denkmal Haus Kemnade

HISTORISCHES JUWEL IM RUHRTAL

Förderverein

FÖRDERVEREIN HAUS KEMNADE 
UND MUSIKINSTRUMENTENSAMMLUNG 
GRUMBT E. V.