Heiraten

Sie wollen sich mit Stil das Ja-Wort geben ...

Die ehemaligen Kapelle des Haus Kemnade ist ein idealer Ort dafür. Wo könnte man romantischer als hier den Bund fürs Leben schließen?


Das Standesamt der Stadt Hattingen ist für Eheschließung auf Haus Kemnade zustängig.



Die Anmeldung zur Eheschließung kann aber nur dann direkt beim Hattinger Standesamt erfolgen, wenn mindestens einer der beiden Verlobten in Hattingen wohnt. Wenn nicht, muss die Anmeldung an einem der Wohnorte der Verlobten erfolgen.

Da viele Bochumer Brautpaare den Wunsch haben, auf Haus Kemnade zu heiraten, führt für sie kein Weg am Bochumer Standesamt vorbei. Dort erhalten die Brautpaare alle nötigen Informationen und eine Bescheinigung über die Anmeldung zur Eheschließung. Mit dieser Bescheinigung kann dann beim Standesamt Hattingen ein Termin für die Eheschließung auf Haus Kemnade vereinbart werden.
 


Weitere Informationen:
Internetseite des Standesamtes der Stadt Hattingen unter www.Hattingen.de 
Telefon: 02324 / 204 40 41 bis -4.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Ausstellungen

28. Januar bis 4. März 2018
DAS VERDÄCHTIGE SAXOPHON
"Entartete Musik" im NS-Staat

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

Chorkonzert mit den CHarmonists

Sonntagsmatinée 25. Februar 2018, 11 Uhr, Haus Kemnade
Chorkonzert mit den CHarmonists

Die CHarmonists – acht Sänger, die sich der Musik der legendären Comedian Harmonists annehmen. Mit ihrem Programm mit weltbekannten Stücken lassen Sie eine Musik erleben, die später, in den 30er Jahren von den Nationalsozialisten verfemt wurde. 

Weiterlesen...

Zeilensprünge / Zeitensprünge

04.03.2018 - 11 Uhr
„Zeilensprünge / Zeitensprünge“
Lyriklesung mit H. D. Gölzenleuchter. Musikalische Umrahmung Marielen Laufenberg-Simmler (Klavier).
Ort: Kulturhistorisches Museum Haus Kemnade

Archiv

Hier geht es zu unserem Veranstaltungsarchiv

Foerderverein Haus Kemnade, Powered by Webdesign-Glathe