Quer durch Afrika, 10.09.2006-15.01.2007

 

10. September 2006 um 11:30 Uhr
Eröffnung der Ausstellung

 Es sprechen:
Regina van Dinther, Präsidentin des Landtages NRW
Dr. Hans Günter Golinski, Direktor des Museums Bochum
Dr. Edda Brandes, Dozentin für Musikethnologie FU Berlin
Rita Jobs, Vorsitzende Förderverein Haus Kemnade und Musikinstrumentensammlung Grumbt e.V.    

12:30 Uhr
Trommelworkshop mit "Udo Knafla and friends" in der Scheune Haus Kemnade mit afrikanischen Trommeln  für Erwachsene und Kinder.

19:30 Uhr
Konzert in der Scheune mit den "Cardinal Points" Jazz mit afrikanischen Elementen.
Eintritt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

 

Begleitende Veranstaltungen

17. September 2006, 14:00 - 17:00 Uhr, Bauernhaus am Haus Kemnade
22. Oktober 2006, 14:00 - 17:00 Uhr, Bauernhaus am Haus Kemenate
03. Dezember 2006, 14:00 - 17:00 Uhr, Bauernhaus am Haus Kemnade

Afrikanischer Instrumentenbau
Details ...

27. Oktober 2006, 19:30 Uhr, Haus Kemnade
Trommelfeinkost mit Kora, Balaphone, Percussion und afrikanischer Schöpfungserzählung
TapaLapa, Ruhrgebiet
Details ...

12. November 2006, 16.00 Uhr, Haus Kemnade
Afrikanische Märchen erzählt von Gisela Vrede

18. Dezember 2006, 20:00 Uhr, Haus Kemnade 
Afrikanische Spirituals, Childrens of Light
Details ...

21. Januar 2007, 11:30 Uhr, Haus Kemnade.
Finissage: Lesung von Heiner Stadelmann
Details ...

Aktuelle Ausstellungen

5. März bis 23. April 2017

Peter Beckmann
Der Tod tanzt auf dem Lande
Haus Kemnade, An der Kemnade 10, 45527 Hattingen

Details ...

Veranstaltungen

Archiv

Hier geht es zu unserem Veranstaltungsarchiv

Foerderverein Haus Kemnade, Powered by Webdesign-Glathe