22. Kemnader Burgserenade

31. März 2008, 19:30 Uhr,  Dorfkirche Bochum-Stiepel
Michael Groß - Violoncello
Werke von Johann Sebastian Bach, SiegfriedBarchet, V. Erdmann (Uraufführung)

 

Michael Groß
lernte mit 7 Jahren Cello spielen. 1972 begann er sein Studium an der Musikhochschule Stuttgart bei Ludwig Hoelscher und wechselte 3 Jahre später zu Antonio Janigro. Ein Stipendium des Deutschen Musikrates ermöglichte ihm dann noch 1978 Studien bei Pierre Fournier. Seit 1979 ist Michael Groß Solocellist der Stuttgarter Staatsoper. Als Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe gründete Michael Groß 1983 das Trio Parnassus und konzertiert nun seit 25 Jahren in ganz Europa und Amerika. 30 CDs sind exclusiv bei MDG mit dem Trio Parnassus erschienen, darunter u.a. die Gesamteinspielungen der Trios von Mozart, Hummel, Beethoven, Brahms und Schumann. 2001 erhielt das Trio den Schallplattenpreis "Echo Klassik" , 2006 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Seit 2005 ist er künstlerischer Leiter der Stuttgarter Kammersolisten.

 Gro?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Veranstaltung des Förderverein Haus Kemnade und Musikinstrumentensammlung Grumbt e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro und der Muskschule der Stadt Bochum.
Nur Abendkasse, Eintritt 12 ? ermäßigt 8 ?

Veranstaltungen

Archiv

Hier geht es zu unserem Veranstaltungsarchiv

Foerderverein Haus Kemnade, Powered by Webdesign-Glathe