34. Kemnader Burgserenade

13. Februar 2012, 19:30 Uhr, Dorfkirche Bochum-Stiepel, Brockhauserstr.
ELB-Streich-Quartett Hamburg
Streichquartette von Schubert, Beethoven und Withold Lutoslawski

Das Elbquartett wurde 2007 gegründet. Die Mitglieder stammen zwar aus verschiedenen Länder, haben aber eine musikalische Wahlheimat: das NDR-Sinfonieorchester Hamburg. Sie alle haben bereits im frühen Kindesalter mit dem Spiel ihres Instrumentes begonnen und zahlreiche Preise bei Wettbewerben gewonnen. Die Konzerte des Quartett werden vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen: Hohe Expressivität bei gleichzeitigerSensibilität.

bild  Elbquartett

Motomi Ishikawa - Violine
Barbara Gruszczynska - Violine
Aline Saniter - Viola
Bettina Barbara Bertsch - Violoncello

 Eine Veranstaltung des Förderverein Haus Kemnade in Kooperation mit der Musikschule, dem Kulturbüro der Stadt Bochum und der ev. Kirchengemeinde Bochum-Stiepel.

Nur Abendkasse: Eintitt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Aktuelle Ausstellungen

5. März bis 23. April 2017

Peter Beckmann
Der Tod tanzt auf dem Lande
Haus Kemnade, An der Kemnade 10, 45527 Hattingen

Details ...

Veranstaltungen

Archiv

Hier geht es zu unserem Veranstaltungsarchiv

Foerderverein Haus Kemnade, Powered by Webdesign-Glathe