Förderverein Haus Kemnade und Instrumentensammlung Grumbt e.V.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, Haus Kemnade und die darin aufbewahrten Sammlungen zu unterstützen.
Er engagiert sich gleichermaßen für die Pflege und Erweiterung der in beiden Häusern beheimateten Sammlungen, insbesondere für die Musikinstrumentensammlung Grumbt.

Wir fördern 

  • die Restaurierung und Unterhaltung des historischen und kulturellen Denkmals Haus Kemnade, den Ausbau und die Pflege seiner Gebäude und bestehenden Einrichtungen einschließlich des zugehörigen Bauernhausmuseums,
  • die Öffnung und öffentliche Nutzung von Haus Kemnade, seiner Gebäude und Einrichtungen,
  • die Musikinstrumentensammlungen Hans und Hede Grumbt, deren Erhaltung, Pflege, Erweiterung, Nutzung und Präsentation.

Zur Geschichte des Fördervereins ...

Unser Arbeitsprogramm

Wir initiieren und gestalten wechselnde thematische Ausstellungen aus den Beständen der Musikinstrumentensammlung Grumbt.

Wir sorgen uns um den Bestand der Musikinstrumentensammlung, beauftragen notwendige Instandsetzungen und Reparaturen und betreiben die Katalogisierung des Instrumentenbestandes.

Wir veranstalten Konzerte, z.B. "Burgserenaden" auf Haus Kemnade und Konzerte in der Dorfkirche Stiepel. Dabei kooperieren wir mit dem Kulturbüro und der Musikschule der Stadt Bochum.

 

Unsere Kooperationen

Wir pflegen Kooperationen mit

- der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal
- der Musikinstrumentenmacher Innung Nordrhein & Westfalen Süd
- der Musikschule Bochum

Unsere Kooperationen im Detail ...

 

Unterstützen Sie uns!

Spenden Sie für Haus Kemnade!
Helfen Sie uns, Haus Kemnade zu fördern und zu erhalten!

Spendenkonto:
Sparkasse Bochum
IBAN: DE86 4305 0001 0033 4083 52
BIC: WELADED1BOC



Werden Sie Mitglied!

  Beitrittserklärung   Satzung

 



Adresse:

Rita Jobs, Vorsitzende
Nettelbeckstr. 80
44797 Bochum

Aktuelle Ausstellungen

28. Januar bis 4. März 2018
DAS VERDÄCHTIGE SAXOPHON
"Entartete Musik" im NS-Staat

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

Chorkonzert mit den CHarmonists

Sonntagsmatinée 25. Februar 2018, 11 Uhr, Haus Kemnade
Chorkonzert mit den CHarmonists

Die CHarmonists – acht Sänger, die sich der Musik der legendären Comedian Harmonists annehmen. Mit ihrem Programm mit weltbekannten Stücken lassen Sie eine Musik erleben, die später, in den 30er Jahren von den Nationalsozialisten verfemt wurde. 

Weiterlesen...

Zeilensprünge / Zeitensprünge

04.03.2018 - 11 Uhr
„Zeilensprünge / Zeitensprünge“
Lyriklesung mit H. D. Gölzenleuchter. Musikalische Umrahmung Marielen Laufenberg-Simmler (Klavier).
Ort: Kulturhistorisches Museum Haus Kemnade

Archiv

Hier geht es zu unserem Veranstaltungsarchiv

Foerderverein Haus Kemnade, Powered by Webdesign-Glathe